Individuelle Energetische Hausreinigung

Alles was in einem Raum passiert, seien es schöne Erlebnisse wie Feiern oder Momente trauter Zweisamkeit, aber auch unangenehmere Begebenheiten wie z. B. Streit, Krankheit oder wenn im Haus jemand verstorben ist, hinterlassen ihre Spuren. Diese Energien setzen sich in Wänden, Böden, Möbeln und allen anderen Gegenständen einer Wohnung oder einem Haus ab, und werden dort gespeichert. Man spürt es, wenn man einen Raum betritt, manchmal fühlt man sich ohne Grund einfach wohl, und oft nimmt man ein unerklärliches Unbehagen wahr, man spürt, dass hier etwas nicht im Reinen ist.

Mit einer energetischen Hausreinigung werden angesammelte Energien, oft noch von Vormietern, Vorbesitzern oder den eigenen Vorfahren, gelockert, freigesetzt und schließlich aus den Räumlichkeiten entfernt. Im Anschluss wird der Raum mit „guten“ Energien wieder gefüllt, all das was der Raum oder seine Benützer brauchen bzw. wünschen wird eingebracht.

Ich arbeite mit verschiedenen Klanginstrumenten, wie Gong, Zimbeln oder einem Klangspiel, aber natürlich vor allem mit „Pflanzengeistern“ in Form von Räucherungen, und auch mit rein geistigen Methoden.

In einem analytischen Vorgespräch wird „das Thema“ das in dieser Wohnung oder diesem Haus zu bearbeiten ist eruiert. Die Wahl der Methoden und der Räucherpflanzen richtet sich jeweils individuell nach dieser Analyse.

Eine energetische Hausreinigung empfiehlt sich jedenfalls nach einem Umzug, nach einem Haus- oder Wohnungskauf, nach einer längeren oder schwereren Krankheit, nach einem Streit, einer Trennung, den Versterben eines Menschen, etc.. Aber auch beim Bezug eines Neubaus sind Energien die gereinigt gehören vorhanden. Dies können Themen sein, die schon auf dem Grundstück waren, aber auch während der Bauphase eines Gebäudes gibt es oftmals Stress, Streit oder unpassende Worte.

Die heimischen Räucherkräuter sammle ich liebevoll auf meinen Waldspaziergängen in Begleitung meiner Hündin „Juni“.

Bild © Wolfgang R. Walch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.